Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern.

Alle akzeptieren Speichern
Details zu den verwendeten Cookies anzeigen

Katzentraining

mit dem Clicker in Theorie und Praxis


Bindung stärken-Probleme lösen

Dein Schlüssel zu glücklicher Katzenliebe

Training mit Katzen ist der Schlüssel zum Lösen vieler Probleme, die wir mit den Katzen ansonsten hätten.

Willst Du das auch?

  • entspannt unterwegs
  • Transportkorb-ein Klacks
  • kein Kratzen und Beißen
  • Zusammenführungen mit Spaß
  • Tablettengeben ohne Mühe

In meinem Katzentrainingskurs bist Du richtig, wenn Du deine Katze bestmöglichst auslasten und beschäftigen möchtest. Dir ist bewußt, dass Futter und Trinken alleine, für Deine Katze nicht ausreichend ist. 

Du hast Dich bisher nie rangewagt, weil Du keine Zeit hast? Keine Sorge-schon 2-3 Minuten pro Tag reichen völlig!

Und was Du alles damit erreichen kannst!

  • Entspannung
  • Katzenfrieden
  • Spaß beim Lernen
  • eine noch engere Bindung zu Deinen Katzen
  • einfach glückliche und zufriedene Katzen

Du möchtest dabei begleitet werden? Das geht natürlich auch! Dann komm in den Katzenclan und buche Dir nach der Probewoche gleich das Jahresabo und Du hast den Kurs kostenlos dabei: Hier klicken.

 

Der Katzentrainings-Kurs ist das Richtige für Dich, wenn Du...


  • Probleme innerhalb Deiner Katzengruppe lösen möchtest
  • Deine Katze sinnvoll beschäftigen willst
  • Spaß mit Deiner Katze haben magst
  • Endlich keine Angst mehr vor Fahrten, dem Tierarzt oder der Tablette haben willst
  • Endlich entspannt allem entgegen sehen möchtest, was da noch so auf euch Mensch-Katzengespann zukommt

Starte jetzt  und erlebe viele tolle Aha-Momente mit Deiner Katze. Du wirst staunen, was alles in ihr steckt.


Das sagen andere Katzenhalter


Sie sagt: Habe mittlerweile über den Katzenclan alle Kurse, die Christiane anbietet absolviert und bin sehr zufrieden. Eine super Ergänzung zu meinem Studium zur Katzenpsychologin. Kann ich jedem Katzenhalter nur empfehlen.


Ob für Laie oder Profi-
Christiane passt sich dem jeweiligen Wissenstand an und geht sehr empathisch und fachlich kompetent auf etwaige Nachfragen ein,
immer bemüht darum die Sachverhalte verständlich rüber zu bringen.
Sehr empfehlenswert!”


Obwohl ich schon mehrere Bücher dazu gelesen habe, andere Online-Kurse dazu angeschaut habe und auch “Einzel-Coaching” bei einer Katzentherapeutin hatte, habe ich wieder viele Dinge dazu gelernt!

Was mich immer wieder begeistert, sind die Videos zu den Themen: Ich finde es viel einfacher, anhand eines Videos zu lernen, anstatt nur Folien und Theorie zu sehen/hören. Mir helfen die Videos immer enorm!!!

Also mal wieder: Vielen Dank für die tollen Ideen!!!!


Hier hilft die Christiane Schimmel


Hallo. Ich bin Christiane Schimmel und ganzheitliche Therapeutin für Katzen. Gemeinsam mit meiner Familie und 6 Fellfreunden lebe ich im niederbayrischen Gerzen.

Meine Freude ist riesig, wenn Katze und Katzen-Mitbewohner glücklich miteinander leben. Mit den Ausbildungen zur Krankenschwester (für Menschen), Tierheilpraktikerin und zur Ernährungsberaterin, habe ich mir die Grundlage für meine Berufung geschaffen. Glücklich leben mit Katzen. Eben verstehen und helfen, wie man Mensch und Fellfreund ein kuscheliges Miteinander geben kann.

Über die Jahre habe ich mit zahlreichen Fortbildungen und Seminaren zum Thema Katzenverhalten mein Wissen weiter vertieft. Und schließlich noch einen Abschluss als Katzenpsychologin an der Akademie für Naturheilkunde AG (ATN) und einen Abschluss zur Tierbotschafterin/ Tierkommunikatorin bei Beate Seebauer gemacht.

2018 habe ich drei meiner Kater zu tierischen Therapeuten für die tiergestützte Therapie ausgebildet. Katzen sind wunderbare Helfer im therapeutischen Bereich, der bislang eher mit Hunden bestritten wird.

Weiterbilden, Prävention und Wohlergehen von Stubentiger und Mensch sind mein Anliegen. Glücklich und entspannt leben mit Katzen.

Glückliche Katzenliebe ❤


Sei für Deine Katze da, so wie Deine Katze für Dich da ist. Erkläre ihr unsere Welt mithilfe vom Training. Sie wird es lieben!